Über uns

strandcafe_old2Bereits 1948 gründeten Theresia und Josef Eder in der Deggendorfer Str. 59 die Bäckerei und das Strandcafé Eder mit Live Kapellen.

Eine Postkarte vom „alten “ Strandcafé! Die „alten“ Räumlichkeiten

Neffe Johann Eder übernahm im Dezember 1972 den Betrieb, in dem er 1961 als Bäckerlehrling anfing.
Bereits ein Jahr später 1973 eröffnete Johann Eder nach Neubau das jetzige Strandcafé, welches eine Fläche 270 m² vorweisen kann!

Im Hauptraum, der mit einer großen Tanzfläche und mit dem dazugehörigen Licht- und Sound Equipment ausgestattet ist können ohne Weiteres ca. 250 Personen Platz nehmen.

Dort finden auch die wöchentlichen Tanzveranstaltungen (Samstags) sowie Faschingsbälle, Silvesterpartys, Hochzeitsfeiern oder Geburtstagpartys statt.
Für das leibliche Wohl ist mit eigener warmer und kalter Küche sowie dazugehöriger Bäckerei und Konditorei bestens gesorgt.

Gleichzeitig bietet das Strandcafé Eder einen gemütlichen Nebenraum für ca. 40 Personen in dem z.B. kleinere Feiern abgehalten werden können.
Ein eigener großer Gästeparkplatz bietet bequemes Parken direkt vor dem Haus auch bei größeren Veranstaltungen.

Datenschutz | Impressum